Neuigkeiten
09.03.2019
Downhill-Strecke, Bike-Park und eine neue Radroute
Der Gemeinderat hat mehrheitlich der Umwidmung des ehemaligen Tennis-Geländes zugestimmt und folgt daher unserem Antrag. Auch im Haushalt wurden Gelder hierfür eingeplant. Nun ist es an der Zeit, sich über eine mögliche Ausgestaltung zu unterhalten. 

04.03.2019
Der "Brexit" ist das diesjährige Motto
 "Vom Brexit flieh´n, will selbst die Queen" - mit diesem Mottowagen startete die kreative Truppe der Jungen Union Wickede (Ruhr) in ihren 18. Rosenmontagsumzug.

Bei stürmischem Wetter musste der Umzug um eine Stunde verschoben werden, die Karnevalisten konnten im Anschluss aber einen störungsfreien Umzug durch die Gemeinde machen.



21.02.2019
Es gibt keine überzeugenden Argumente für die jetzige Regelung
 „Im Europäischen Parlament zeichnet sich eine große Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ab“, erklärte Peter Liese. Am Mittwoch hat der mitberatende Gesundheitsausschuss mit überwältigender Mehrheit für den entsprechenden Kommissionsvorschlag gestimmt. Ähnliche Mehrheiten gibt es auch in drei weiteren mitberatenden Ausschüssen. So haben der Agrarausschuss, der Industrieausschuss und der Binnenmarktausschuss in dieser Woche ähnlich abgestimmt. 

24.12.2018
Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019!

Ihre CDU Wickede (Ruhr)

17.12.2018
Jan Wichmann in christdemokratischen Fußstapfen seines Opas
Walter Wichmann gehörte bei den Jubilarehrungen zu den Mitgliedern mit 60-jähriger Parteizugehörigkeit. Als engagierter Aktivposten der Partei war der Diamant-Jubilar nicht zuletzt auch Vorsitzender der Parteivereinigung CDA (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft). Seit einigen Jahren engagiert sich auch sein Enkel Jan nun schon in der CDU. So ist dieser im aktuellen Parteivorstand erneut als Beisitzer gewählt worden. Gleichzeitig macht er als stv. Sachkundiger Bürger Politik im Gemeinderat und ist aktiv in der Jungen Union. "Schön wenn das Engagement für die Allgemeinheit so generationsübergreifend weitergegeben wird," freute sich CDU-Vorsitzender Thomas Fabri.

17.12.2018
Diamant-Jubiläum von Franz Arndt und Walter Wichmann
In adventlich geschmücktem Ambiente ehrte die CDU Wickede (Ruhr) während ihrer Mitgliederversammlung jetzt auch ihre Jubilare. CDU-Vorsitzender Thomas Fabri betonte den Dank der Partei für das ehrenamtliche Engagement vieler Mitglieder in der Vorstandsarbeit sowie auch als Kommunalpolitiker. Sie nutzten einen erheblichen Teil ihrer Freizeit, um sich in Vorgänge einzuarbeiten, Projekte zu gestalten sowie in Sitzungen zum Wohle der Gemeinde zu streiten und Meinungen zu vertreten. Deutlich aggressiver sei der Ton vor allem online in den sozialen Medien geworden und gerade auch ehrenamtliche Politiker bräuchten mittlerweile oft "ein dickes Fell". 

14.12.2018
Mitgliederversammlung im Haus Gerbens
Nicht nur auf Bundesebene gab es Veränderungen in der CDU-Führung, auch die Wickeder Union wählte jetzt einen neuen Vorstand. Bestätigt wurde Thomas Fabri im Amt des ersten Vorsitzenden, zu seinen Stellvertretern wurden Petra Gehrke, Bürgermeister Martin Michalzik sowie Bernd Pieper gewählt. Fabri dankte seinem bisherigen Stellvertreter Burkhard Neus für die geleistete Arbeit in 16 Jahren Vorstandsarbeit, zuletzt insbesondere auch mit der Kassenführung betraut. Auf 20 Jahre Vorstandsarbeit konnte Heinrich Prenger-Millies zurückblicken, unvergessen sein stetiger Einsatz bei der beliebten Ferienspaßaktion Abenteuer Bauernhof. Beide stellten sich nicht mehr zur Wahl.

21.11.2018
Vereinsvertreter folgten zahlreich der Einladung der CDU Wickede (Ruhr)
 Die Frage, welche Möglichkeiten das neue Heimatförderprogramm den Vereinen bietet, stößt vor Ort auf reges Interesse. Zahlreiche Vereinsvertreter, Initiatoren und ehrenamtlich Aktive folgten am Montag der Einladung der CDU Wickede, sich von MdL Heinrich Frieling über die verschiedenen Förderchancen zu informieren. „Wir fördern, was Menschen verbindet!“ - unter diesem Motto läuft das 150- Millionen-Programm zunächst bis 2022.


07.11.2018
Haushaltsberatung der Wickeder CDU
Wie schon in den vergangenen Jahren attestiert die CDU dem Haushaltsentwurf der Verwaltung auch für das Budget 2019 eine solide Bearbeitung. "Es ist eine gute Mischung aus notwendigen und freiwilligen Ausgaben," erläutert CDU-Fraktionschef Thomas Fabri. Zu ihren Haushaltsberatungen traf sich die Union jetzt mit Bürgermeister Martin Michalzik und weiteren Fachbereichsleitern der Gemeindeverwaltung. So erläuterte Kämmerer Christian Wiese die einzelnen Produkte des Finanzwerkes und stand neben Susanne Modler und Ingo Regenhardt für Fragen zur Verfügung.

07.11.2018
Wickeder Christdemokraten möchten Abschaffung der Straßenbaubeiträge
Die von der SPD angeregte Einführung von "wiederkehrenden Anliegerbeiträgen" sieht die CDU-Fraktion im Rat kritisch. Die SPD möchte den Rat überzeugen, beim Land NRW ein neues Abgabengesetz einzufordern. Gemeinden sollen anstelle von straßenbezogenen Anliegerbeiträgen eine jährliche Umlage für alle Gemeindebürger beschließen können. "Das ist im Grunde die Einführung einer allgemeinen Straßenbausteuer," erläutert CDU-Fraktionschef Thomas Fabri, denn nichts anderes sei es, wenn man von allen Bürgern pauschal Geld einsammelt, um Allgemeingut zu finanzieren.