Neuigkeiten
06.05.2019, 20:57 Uhr
Ganz einfach Briefwahlunterlagen anfordern
 Es gibt viele Gründe, warum sich am Tag der Europawahl am 26. Mai 2019 keine Zeit finden lässt, den Stimmzettel persönlich im Wahllokal einzuwerfen. Hier hilft die Briefwahl.
Um einen rechtzeitigen Eingang des Wahlbriefes bei ihrem Wahlamt sicherzustellen, sollte dieser in Deutschland spätestens am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 mit der Post abgeschickt werden. Wer seinen Wahlbrief später per Post abschickt, trägt das Risiko, dass der Wahlbrief nicht rechtzeitig ankommt und die Stimmen nicht mehr berücksichtigt werden. 

Sie können immer noch als „vorgezogene Urnenwahl“ direkt im Rathaus wählen. Oder dort bis Sonntag, den 26. Mai 2019, 17.59 Uhr Ihren roten Briefwahlumschlag abgeben. Es kommt auf jeden Einzelnen an – nicht nur im Wahllokal!

Hier der Link zur Beantragung des Wahlscheines: secure.citkomm.de/IWS/start.do